Hôtel Spa Miramar

In einem Stil nüchterner Eleganz, bei dem sich das dunkle Dekor in Eiche/Wenge mit der natürlichen Helligkeit des Raums vereint, wollte das Hôtel Thalasso et Spa Miramar Crouesty seinen Suiten Raumgefühl verleihen und damit zu Komfort und Wohlbefinden seiner Gäste beitragen. Die Innenausstattung aus dunklem Holz kontrastiert mit dem weißen Boden und der natürlichen Helligkeit und schafft dabei maskuline Anklänge.

Eiche/Wenge-Dekor findet sich in allen Suiten auf direktbeschichteten Platten (Panoprey) und HPL-Schichtstoffplatten wieder. Die komplementäre Verwendung der beiden Produkte ermöglicht es, Koordination von Zimmerdekor und Robustheit des Mobiliars zu vereinen. Ausstattung von Polyrey schmückt daher Kopfteile von Betten, Coach- und Schreibtische, Schiebetüren, Schränke sowie Wandbekleidungen.

  • Architekt: Claude Borgne
  • Holz-Innenausbau und Konzept: Laurent Neveu
  • Fotos: Adeline Moisan