Sweet Room by Ibis

Neues Zimmerkonzept der Firma IBIS (Gruppe Accor)

Der Sweet Room von Ibis bietet ein Design, sowie Formen und Materialien, die von der Spitzenklasse inspiriert sind. Im ständigen Bemühen, stets mehr Komfort, Wohlbefinden und Modernität in preisgünstigen Hotels zu bieten, macht Ibis es sich zur Aufgabe, ein neues Komfortgefühl für seine Kunden zu schaffen.

Der von den Ateliers Archange entworfene Sweet Room bietet eine gemütliche Atmosphäre und ein zeitgenössisches Design. Es kommt in 2 Varianten in warmen Farbtönen, wobei die Rosso-Version mit dem Schwerpunkt auf Polyrey-Kirschrot an die Farbenwelt der Marke erinnert ; die Giallo-Version präsentiert sich im Farbton Senfkorn.

Die Möbel wurden von den Ateliers Archange entworfen. Der Schreibtisch, das Bettkopfteil, die Sitzbank und die Garderobe sind in Meymac-Eiche-Dekor ausgeführt, was ihnen Authentizität und Schlichtheit verleiht. Harmonie und Sachlichkeit kommen ebenfalls zum Ausdruck in den natürlichen Farbtönen Filz, Sandstein und Mondstein der Eingangstür und der Spiegelwand.

Mehr Bildmaterial : http://www.epresspack.net/ibis-hotels-reference-hotellerie-economique/telechargement/

Polyrey unterstützt die Firma auch in Sachen Umwelt bei der Aktion « PLANET 21 » mit Produkten mit FSC- und/oder PEFC-Zertifikat und bei der Risikoprävention mit Oberflächen, die mit Sanitized® antibakteriell behandelt wurden.

Architekt: Ateliers Archange