VERPFLICHTUNGEN

Polyrey verpflichtet sich,noch umweltverträglichere und noch gesündere Pressspanplatten zu entwerfen und entwickeln, damit den Kunden und den Endabnehmern alle Vorteile seiner Politik zur Erhaltung der natürlichen Ressourcen und zum Umweltschutz geboten werden können.

Als zentraler Punkt seines Ansatzes zur nachhaltigen Entwicklung, Polygreen, verfolgt Polyrey eine aktive Politik zur Reduzierung der Auswirkungen seiner Geschäftstätigkeit auf die Umweltin Bezug auf alle Schritte des Produktionsprozesses und den Lebenszyklus seiner Produkte: Einsparung von Energie, Reduzierung von Abfall, Erhalt der Wasserressourcen, Schutz der Luftqualität.

Polyrey hat die Auswirkungen seiner Produkte auf die Umwelt gemessen und verpflichtet sich, diese bei neuen Produkten gemäß dem Modell"Lebenszyklusanalyse"(LZA) von der Produktion bis zur Weiterverarbeitung zu reduzieren: CO2-Fußabdruck, Treibhausgas, Energieverbrauch, Wasserwiederaufbereitung, Wiederverwertung von Abfällen …

Polyrey bevorzugt Rohstoffe aus nachhaltiger Bewirtschaftung, insbesondere mit dem Einsatz von PEFC™- und FSC®-Kontrollketten, damit die Nachverfolgbarkeit des Holzes von der Forstwirtschaft bis zur Weiterverarbeitung des Endprodukts sichergestellt wird. Umstrittene Materialien können nicht Teil des Herstellungsprozesses werden.

Die beiden Industriestandorte von Polyrey wurden als umweltverträglich gemäß der europäischen Norm ISO14001zertifiziert.

Polyrey bietet mit immer neuen Innovationen gesündere Produkte: Reduzierter Formaldehyd-Gehalt, schwache VOC-Emission (A), lebensmittelgeeignet und antibakterielle Behandlung mit Sanitized®.

Lesen Sie Polyreys Verpflichtungen zum Schutz unserer Umwelt in der neuen Broschüre